Lighthouse along the beach

Stehe fest in deinem Glauben

In der Welt, in der wir leben, müssen wir uns vielen Herausforderungen und Versuchungen stellen. Wie können wir den Mut aufbringen, um standhaft zu stehen?  

"Denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst. Josua 1:9"

Es hat noch nie so eine Zeit wie die unsere gegeben. Moralische Werte werden verspottet, Sünden werden applaudiert und Versuchungen werden als wertvolle Erfahrungen getarnt. Viele glauben fälschlicherweise, dass Christ sein bedeutet, dass man anderen gegenüber engstirnig und wertend ist.

Weil das unsere Realität ist, ist es schwer, gegen den Strom zu schwimmen. Es kann noch schwieriger sein, wenn Menschen uns vorwerfen, dass wir anders sind.

Wie können wir in einer solchen Welt leben und trotzdem treue Menschen sein, so wie Gott es von uns möchte?

Präsident Thomas S. Monson befasst sich mit diesem Thema in „Seien Sie mutig und stark“ in der April 2014 Generalkonferenz. Er sagt wir sollen den Mut haben, Nein zu sagen, auch wenn alle anderen Ja sagen. Er ermutigt uns dazu, das Richtige zu tun, selbst wenn das Richtige unbeliebt ist.

Jeder von uns muss sich mit Umständen beschäftigen, die anders sind als die der Anderen. Einige von uns mögen die einzigen religiösen Personen in der Schule oder bei der Arbeit sein; andere sind vielleicht von Menschen umgeben die falsche Entscheidungen treffen. Doch Präsident Monson sagt, „Da der Trend der heutigen Gesellschaft rapide von den Werten und Grundsätzen wegstrebt, die der Herr uns gegeben hat, kommen wir so gut wie sicher in die Lage, das, woran wir glauben, verteidigen zu müssen. Werden wir den nötigen Mut dazu haben?“

Präsident Thomas S. Monsons Ansprache „Seien Sie mutig und stark“ lesen oder anschauen

Quelle: LDS.org
—Annalisa Olivieri,Mormon Insights

Weitere Einblicke finden

Elder Robert D. Hales’ Ansprache an „Fest an heiligen Stätten stehen“ lesen oder anschauen

Das Beispiel von den zweitausend jungen Männern, die vollen Mutes waren (Alma 53:10–21) und die standhaft im Glauben waren (Alma 56:41–48, 55–56) im Buch Mormon lesen

Ein Video anschauen, in welchem wir lernen, dass „Mutig sein [nicht] heißt […], dass man keine Angst hat; mutig sein bedeutet, voller Glauben zu handeln.“

Lerne, wie die Rüstung Gottes uns beschützt und hilft, standhaft zu sein und tapfer vorwärtsgehen zu können

Erfahre, wie das Richtige zu wählen einfacher sein kann, wenn du immer daran denkst, dass du Mitglied bist.

Übersetzt von Charlotte Noelle Champenois, Mormon Insights

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *